21 September 2011

vorher

Gestern bin ich in mein endgültiges Zimmer umgezogen. Ich teile die Wohnung mit 5 anderen, die aber noch nicht da sind (die Uni geht erst am 29. los, und so richtig dann im Oktober). Meine Sachen aus Dublin sind sogar einen Tag zu früh angekommen, so dass ich heute vor allem mit Auspacken beschäftigt war.
vorher

Ich mach dann nochmal ein Foto, wenn alles fertig ist.

18 September 2011

Gut angekommen

So, ich wohne schon seit einem Tag in London, und bis jetzt hat alles gut geklappt. Gestern hat der Umzugsdiesnt meine Sachen abgeholt, ich hatte die Wohnungsübergabe und bin nach London geflogen. Ich wohne schon in Butlers Wharf, meinem Wohnheim, aber noch nicht in meinem endgültigen Zimmer (das bekomm ich wohl morgen). http://www2.lse.ac.uk/lifeAtLSE/accommodation/forStudents/residentialHalls/butlersWharf/butlersWharfHomePage.aspx

Heute war ich schon mal kurz an der Uni, hab ein paar Einkäufe erledigt und mir eine englische Handynummer geholt (ich schicke mal eine Email mit Kontaktdaten herum, wenn ich alle habe - es kommt wohl sogar noch eine Festnetznummer dazu!). Die Woche sollte recht geruhsam werden, weil die Uni noch nicht losgeht. Es stehen nur divere Anmeldungen ins Haus, und am Donnerstag kommen meine Sachen aus Dublin an. So kann ich hoffentlich nach dem ganzen Umzugs- und Abschiedsstress mich noch etwas ausruhen. Apropos: Ich hab mir den Londoner Pub-Guide der Campaign for Real Ales gekauft und weiß jetzt, dass der Pub auf der anderen Straßenseite einer der 25 besten Pubs in London ist.

11 September 2011

Umzugsvorbereitungen

Ich bin fleißig damit beschäftigt, meine Sachen zu packen, sonst ist noch nicht viel los.

Wenn alles gut geht, werden nächsten Samstag (17.9.) meine Sachen geholt, ich mache die Wohnungsübergabe und reise dann nach London. Die Woche ab dem 26. ist "orientation week", und die Kurse gehen ab dem 29. los. Also hab ich jetzt eine Woche frei und kann mich einleben bzw. vorbereiten.

Ursprünglich hatte ich eine Woche eingeplant, um eine bezahlbare Unterkunft zu finden. Das fällt jetzt weg, weil ich doch noch einen Platz in einem Wohnheim gefunden hab. So wohne ich jetzt ab dem 17. in Butlers Wharf (südlich der Tower Bridge). Prima, weil das viel billiger ist als eine Wohnung. Andererseits teile ich mit Küche und Bad mit 5 anderen Studenten. Die sind aber alle graduates, so dass sie zumindest nicht mehr 17 sind. Wird interessant...

Ich war neulich schon kurz da und hab mir die Gegend angeschaut. Hier sind ein paar Fotos: